Europcar

Der Roadtrip durch den Schwarzwald, der Ihre Instagram Karriere voranbringt

Hiking Together

Geben Sie es zu. Insgeheim träumen Sie doch davon, eine erfolgreiche Influencerin zu werden und Ihren Job an den Nagel zu hängen. Warum holen Sie also nicht das Meiste aus Ihrem Urlaub in Deutschlands Schwarzwald heraus, um Ihrem Feed in den sozialen Netzen das gewisse Etwas zu verleihen? Mieten Sie ein Auto, schnappen Sie sich Ihr Smartphone und machen Sie sich bereit, ein Internet-Star zu werden.

Wissenswertes über den Schwarzwald

Der Schwarzwald ist nicht nur Namensgeber einer wirklich leckeren Torte, sondern umfasst auch eine wunderschöne Gegend mit gotischen Burgen und majestätischen Wäldern, die als Inspiration für einige berühmte (und zum Teil gruselige) Märchen dienten. Im Südwesten Deutschlands in der Nähe von Freiburg lässt sich der Wald mit dem Auto in ein paar Tagen erkunden. Um Touristenmassen zu vermeiden, sollten Sie Ihre Reise im frühen Frühling oder Herbst planen. Mieten Sie Ihren Wagen in Baden-Baden und folgen Sie dann unserem Reiseführer, um zu den besten Plätzen zu gelangen und sich die atemberaubendsten Schnappschüsse zu sichern.

Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln in den Thermalbädern von Bad Wildbad an

Sie brauchen eine persönliche Marke, um elegant und inspirierend zu sein. Ihre digitale Erkundungsreise sollte in diesem hübschen Kurort anfangen, der knapp eine Stunde von Baden-Baden entfernt ist. Die traumhaften Thermalbäder sind die perfekte Kulisse, um zu beweisen, dass Sie einen hervorragenden Geschmack haben. Ganz davon zu schweigen, dass Sie beim Entspannen in den heilenden Wassern so viele Kommentare bekommen werden, die Sie gar nicht alle lesen können.

#HatersGonnaHate #TotalDivaWithEuropcar

Anvisierte Anzahl an Likes: 52

Hater-Potenzial: 97 % (besonders am Montagmorgen)

Portrait Of Woman

Übertreiben Sie es an den Triberger Wasserfällen nicht mit Selfies

Fahren Sie gen Süden, zu Deutschlands höchstem Wasserfall. Parken Sie im Zentrum Tribergs und machen Sie sich bereit für ein Erlebnis, das Ihrem Instagram-Profil würdig ist. Sie können entweder die Aussicht von oben aus bewundern oder beeindruckende Aufnahmen am Fuße des 163 m hohen Wasserfalls machen. Verwenden Sie Hashtags geschickt, um Ihr Publikumzu unterhalten!

#LikesOnTheMove #ClimbForLikes

Anvisierte Anzahl an Likes: 151

Abenteuerwertung: 75 % (95 %, wenn Sie den Gipfel erklimmen)

Machen Sie charmante Selfies in Calw

Sie können von Herrenberg nach Calw fahren, eine bezaubernde Stadt mit attraktiven Fachwerkhäusern. Warum Sie lieber ein Bild mit dem örtlichen Bäcker aufnehmen sollten, als „Stories“ in den 200 Gebäuden aus dem späten 17. Jahrhundert aufzunehmen? Wenn Sie Ihr Gesicht zeigen, bekommen Sie 35 % mehr Likes. Und wenn Sie ihn umarmen, wie ihren neuen besten Freund, drehen die Leute durch.

#FriendsForLife #EuropcarSelfieTime

Anvisierte Anzahl an Likes: 94

Wertung für lokale Führer: 78 % (10 % mehr, wenn Sie mit einem Bäcker und einem Schlachter posieren)

Hikers In The Forest In Autumn

Setzen Sie im Höllental auf steinige Felsen und dabei Lächeln nicht vergessen 

Seien Sie unberechenbar und vermeiden Sie Bilder von Kuckucksuhren, der beliebtesten Attraktion dieser Gegend. Fahren Sie stattdessen in das 9 km enge Tal zwischen Freiburg und Hinterzarten – die Landschaft wird Ihnen den Atem rauben. Seien Sie außerdem nicht schüchtern, bitten Sie Ihre Follower um Likes und Kommentare zu Ihrer Reise.

#MovingYourWay #Like4Likes

Anvisierte Anzahl an Likes: 78

Wertung für abgelegene Wege: 88 %

Meditieren Sie im Schneidersitz an dem Schluchsee

Beenden Sie Ihren Road Trip doch einfach direkt hier. Niemand wird sich an diesem weniger bekannten See, der 45 km westlich von Freiburg liegt, in Ihre Fotos drängeln. Sobald Sie dort ankommen, wird Ihnen das Segeln, Baden und Entenfüttern sicher gefallen. Stellen Sie übrigens sicher, dass die Sonne scheint: Je heller das Bild, desto mehr Likes bekommen Sie.

#ChillWithEuropcar #NoMakeUp

Anvisierte Anzahl an Likes: 126

Filter: Bei Sonnenuntergang brauchen Sie #NoFilter

See more articles

More from Europcar