Europcar

Unsere Umzugstipps

H1 How To Plan Your Move

Unsere Tipps für Ihren Umzug

Ein Umzug kann eine aufregende und nervenaufreibendes Projekt sein. Aber auch hier gilt: Organisation ist alles! Entdecken Sie unsere Umzugstipps, welche Ihnen dabei helfen, Ihren Umzug so reibungslos und stressfrei wie möglich zu gestalten.

Young Couple Moving House

1- Erstellen Sie eine Umzugs- und Packliste

Durch das Auflisten aller Gegenstände, die mit Ihnen umziehen und somit einen Platz in Ihrem Umzugsfahrzeug benötigen werden, können Sie die Größe des benötigten Transporters oder LKW besser einschätzen. Die Liste kann Ihnen auch dabei helfen herauszufinden, welche Möbelstücke oder Gegenstände Sie gegebenenfalls nicht mehr brauchen und welche nicht mit Ihnen in Ihr neues Zuhause umziehen werden.

Bei Großgeräten wie Waschmaschinen und Geschirrspülmaschinen achten Sie bitte auf die Anweisungen und Hinweise des Herstellers zum Transport dieser Gegenstände.

Tipp: Sollten Sie sich bei einigen Möbeln oder Gegenständen nicht sicher sein, ob diese in Ihrem neuen Zuhause Platz finden werden, so nutzen Sie doch die Möglichkeit eines Selfstorage-Lagerraumes, um die Möbel zwischen zu lagern, bis Sie sich entscheiden.

She's Going To Become A Famous Writer

2- Günstig Transporter und LKW für den Umzug mieten

Sobald Sie das Umzugsdatum kennen ist es wichtig, dass Sie mit der Planung des Transports Ihrer persönlichen Gegenstände und Möbel beginnen. Durch eine rechtzeitige Planung können Sie bares Geld sparen! Unsere LKW Einweg-Specials sind ideal für alle, die für einen Umzug nur eine Strecke ohne Rückfahrt einplanen. Nehmen Sie Ihr Mietfahrzeug einfach an einer Europcar Station in der Nähe Ihres alten Zuhauses entgegen, führen Sie bequem Ihren Umzug durch und geben Sie das Fahrzeug anschließend in der Nähe Ihres neuen Zuhauses an einer unserer zahlreichen Europcar Stationen wieder ab.

Mieten Sie heute einen Europcar Transporter oder LKW und sichern Sie sich einen günstigen Preis!

3- Ihre neue Adresse Energieversorgern mitteilen

Es ist wichtig, alle administrativen Aufgaben im Auge zu behalten, die mit einem Umzug und einer Änderung der Adresse einhergehen. Obwohl die Vielzahl an möglichen Aufgaben überwältigend erscheinen mag, können die meisten dieser online oder telefonisch erledigt werden.

Eine der ersten und wichtigsten Aufgaben besteht darin, sich bereits vor Umzug an Ihre Energieversorgungsunternehmen zu wenden, um diese über den Umzug zu informieren. Im Regelfall sollte man diese mindestens zwei Wochen vor dem angesetzten Umzugstermin informieren.

Achtung: stellen Sie dabei gemeinsam mit dem Versorger sicher, dass an Ihrem alten Wohnort eine Versorgung noch für mindestens 48 Stunden nach geplantem Umzugsdatum gewährleistet ist, falls etwas dazwischen kommt und Ihr Zeitplan sich kurzfristig ändert. Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie Ihre neue Adresse an den Energieversorger weitergeben.

Concentrated At Work.

4- Packtipps

Bei einem Umzug gibt es viel zu beachten. Unsere Umzugs- und Packtipps helfen Ihnen, einen organisierten und entspannten Umzug zu erleben.

Wählen Sie die richtigen Umzugskartons für Ihren Umzug. Anhand Ihrer Umzugs- und Packliste können Sie beispielsweise abschätzen, welche Größen und welche Anzahl Sie benötigen werden.

Leicht zerbrechliche Objekte sollten vorsichtig in geeignetes Verpackungsmaterial eingewickelt werden. Bei sehr zerbrechlichen Objekten empfehlen wir Luftpolsterfolie für die Verpackung. Größere Gegenstände werden am besten durch Decken, Kissen oder andere geeignete Polsterungen geschützt.

Räumen Sie jeden Raum Ihres alten Zuhauses einzeln aus und sortieren Sie Ihre persönlichen Gegenstände dementsprechend. Beschriften Sie anschließend die Kartons mit Namen. In den letzten Tagen vor Ihrem Umzug sollten idealerweise bereits alle Kartons gepackt und alle Möbel auseinander gebaut sein, sodass kurz vor dem Verladen in Ihren Umzugswagen nur noch einige Kleinigkeiten zu erledigen sind.

Man In New Apartment

5- Das Umzugsfahrzeug korrekt beladen

Jetzt, wo Ihre persönlichen Dinge gepackt und bereit für den Umzug sind, kann es losgehen: der Transporter oder LKW kann beladen werden! Nutzen Sie dafür doch unsere praktischen Checklisten und viele weitere Tipps und Hinweise hier auf der Website.

The Joys Of A New Beginning
See more articles

More from Europcar