Coronavirus Kundeninformationen

Sehr geehrte Kunden,
 
in dieser schwierigen Situation, in der die nationalen Behörden außerordentliche Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie ergreifen und unser tägliches Leben beeinträchtigt ist, verstehen wir uns als Anbieter einer wesentlichen Dienstleistung: Wir tragen zur sicheren Mobilität von Menschen und Gütern (z.B. Lebensmittel oder Medikamente) bei.
 
In den letzten Tagen haben wir eine unerwartete Nachfrage nach Transportern und Fahrzeugen erlebt, die als Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln fungieren sowie als Hilfe für Unternehmen verschiedener Sektoren, um die Mittel für ihre Lieferdienste bereitzustellen.
 
Unser Netzwerk steht Ihnen weiterhin zur Verfügung
 
Als Europas führende Autovermietung, die vor der Entscheidung steht, die Stationen offen zu halten oder sie zu schließen, sind wir der Meinung, dass das allgemeine Interesse im Vordergrund stehen muss. Hier finden Sie eine Liste der Stationen, die weiterhin geöffnet sind und Ihnen zur Verfügung stehen. Diese befinden sich hauptsächlich an Flughäfen, Bahnhöfen, in der Innenstadt sowie in den Vororten (Transporter- & LKW-Stationen). Im Buchungsprozess auf unserer Website sind die aktuellen Öffnungszeiten Ihrer Station bereits hinterlegt. 
 
Ihre Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Mitarbeiter ist unsere oberste Priorität!
 
Zusätzlich zu den verstärkten Maßnahmen bei der Fahrzeugreinigung, die wir bereits mit dem systematischen Einsatz von Desinfektionsmitteln eingeführt haben, setzen wir derzeit Maßnahmen in unseren Stationen um: systematische Reinigung der Schreibtische zwischen jedem Kunden unter Einsatz von Desinfektionsmitteln und eine "Null-Kontakt"-Politik, bei der der Fahrzeugschlüssel nach der Reinigung unter Einsatz von Desinfektionsmitteln in einem verschlossenen Umschlag übergeben wird.
 
Wir sind hier, um zu helfen!
 
Unsere Gruppe hat als Betreiber von Mobilitätsdiensten eine 90-jährige Tradition im Dienst an der Öffentlichkeit sowie an lokalen und internationalen Unternehmen. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um diese Mission mit Sicherheit und Flexibilität fortzusetzen.

Moving with flexibility

Europcar bietet sowohl eine flexible Anpassung als auch eine kostenlose Stornierung für alle Kunden. Wir haben unsere Änderungs- und Stornierungsrichtlinien für Sie verlängert. Ihre aktuelle oder zukünftige Reservierung für Abholungen bis zum 31. Mai 2020 können Sie nun jederzeit gebührenfrei ändern. Damit Sie Ihre individuellen Ziele noch einfacher erreichen, ist bei Ihrer Buchung bis zum 31. Mai 2020 die Einweggebühr inklusive.

Buchungsänderungen

Kostenlos und unbegrenzt
Sie können Ihre Buchung jederzeit in der Rubrik "Meine Reservierungen" ändern.

Stornierungen bis zu 48h vor Mietbeginn

Kostenlose Stornierungen bis zu 48 Stunden vor der Abholung
Sie können Ihre Buchung jederzeit in der Rubrik "Meine Reservierungen" stornieren.

Stornierungen innerhalb von 48h vor Mietbeginn

Stornierungen innerhalb von 48 Stunden vor Mietbeginn sind für Abholungen bis zum 31. Mai kostenlos, bitte kontaktieren Sie unsere Call-Center telefonisch oder per E-Mail:
DEUTSCHLAND: 040 520 18 8000 or via e-mail infomaster@europcar.com
AUSTRALIEN: 393306160 oder per E-Mail reservations@europcar.com.au
BELGIEN: 23489212 oder per E-Mail reservations.belgium@europcar.com
DÄNEMARK: 89331133 oder per E-Mail reservations@europcar.dk
FINNLAND: 403062444 oder per E-Mail reservations@europcar.fi
FRANKREICH: 825358358 oder per E-Mail reservationfr@europcar.com
GROSSBRITANNIEN: 0371 384 1007 oder per E-Mail reservationsuk@europcar.com
IRLAND: +353 1 8122880 oder per E-Mail reservations@europcar.ie
ITALIEN: 199307030 oder per E-Mail europcarres@europcar.com
LUXEMBURG: 404228 oder per E-Mail europcar@europcar.lu
NEUSEELAND: 33665574 oder per E-Mail info@europcar.com.au
NORWEGEN: 81551800 oder per E-Mail sc@europcar.no
PORTUGAL: 219407790 oder per E-Mail reservas@europcar.com
SPANIEN: 911 505 000 oder per E-Mail reservations.es@europcar.com
USA & KANADA: per E-Mail webmaster@europcar.com

FAQ - Häufig gestellte Fragen

 

Kann ich mit dem Mietwagen in eine rote Zone (z. B. identifizierte Regionen in Frankreich oder Italien) fahren?

Wir führen keine Reiserestriktionen für unsere Fahrzeuge ein. Jedoch empfehlen wir, den Richtlinien und Reiserestriktionen der örtlichen Behörden zu folgen.

Kann ich mit dem Mietwagen durch alle Länder der Europäischen Union fahren? Muss ich Europcar darüber informieren, in welches Land ich fahre?

Wir führen keine Reiserestriktionen für unsere Fahrzeuge ein. Jedoch empfehlen wir, den Richtlinien und Reiserestriktionen der örtlichen Behörden zu folgen. Es gelten unsere Allgemeinen Vermietbedingungen und aktuell geltenden Gebühren für Einwegmieten bei Rückgabe in einer anderen Station / in einem anderen Land.

Wie kann ich sicher sein, dass ich mich nicht durch die Anmietung eines Europcar Fahrzeugs anstecke? Werden die Fahrzeuge auf eine bestimmte Art und Weise vorbereitet?

Wir haben unsere Standard-Fahrzeugreinigung zwischen den einzelnen Anmietungen verstärkt, einschließlich der systematischen Verwendung von Desinfektionsmitteln, damit Sie weiterhin sicher fahren können.

Haben Sie eine Versicherung, die Stornierungen aufgrund von höherer Gewalt oder Unvorhergesehenen wie Isolation abdeckt?

Eine Versicherung zur Deckung möglicher Risiken muss von Ihnen selbst abgeschlossen werden. Aufgrund der Situation haben wir jedoch eine neue Safe & Flex-Politik eingeführt. Europcar bietet sowohl eine flexible Anpassung als auch eine kostenlose Stornierung für alle Kunden. Wir haben unsere Änderungs- und Stornierungsrichtlinien für Sie verlängert. Ihre aktuelle oder zukünftige Reservierung für Abholungen bis zum 31. Mai 2020 können Sie nun jederzeit gebührenfrei ändern.

Was passiert, wenn ich den Verdacht habe, dass ich infiziert bin oder positiv auf COVID-19 getestet wurde und unter Quarantäne gestellt werden muss, während ich bei Ihnen miete?

Wir sind hier, um Sie zu unterstützen. Wenn Sie während Ihrer Miete infiziert werden oder den Verdacht haben, infiziert zu sein und unter Quarantäne gestellt werden müssen und aus diesem Grund Ihren Mietwagen nicht zurückgeben können, informieren Sie uns bitte umgehend. Für das betroffene Fahrzeug muss dann eine 9-Tages-Frist eingehalten werden, um das Risiko der Weitergabe der Infektion an andere Kunden zu minimieren. Daher bleibt das Fahrzeug während dieser 9-Tages-Frist bei Ihnen, aber die Miettage werden Ihnen ab dem Tag, an dem Sie uns kontaktieren, nicht in Rechnung gestellt. Bitte berühren Sie das Fahrzeug während dieses Zeitraums nicht. Wenn Sie uns nicht über die Gründe für die Nichtrückgabe des Fahrzeugs informieren, müssen wir Ihnen möglicherweise zusätzliche Tage in Rechnung stellen. Das ist natürlich nicht unsere Absicht, wenn Sie infiziert und unter Quarantäne gestellt worden sind.

Hotline 040 52018 8000

Smarte App. Mehr Mobilität.

Jetzt die Europcar App für iPhone, iPad und Android herunterladen!

Weitere Informationen