lusthansa europcar bedingungen

← Vorigen seite

 

Bedingungen Vorauszahlung

Vorauszahlung bedeutet, dass Sie die Zahlung Ihrer Miete im Voraus zum Zeitpunkt der Reservierung vornehmen.

Haben Sie Ihre Miete im Voraus gezahlt, wird die Vorauszahlungsbestätigung von Europcar auf Basis der nachfolgenden Bedingungen ausgestellt. Falls Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Reservierung gemäß Ziffer 5 stornieren. Sie können weiterhin online-Reservierungen vornehmen und Ihre Miete in der Mietstation zahlen.

1. Vorbehaltlich etwaiger zeitlich befristeter Werbeaktionen können für im Voraus bezahlte Mieten weder Rabatte gewährt noch andere Werbeangebote in Anspruch genommen werden. Die Vorauszahlungsbestätigung von Europcar kann nicht auf Dritte übertragen werden. Die Inanspruchnahme einer im Voraus gezahlten Miete steht ausschließlich dem Karteninhaber zu.



2. Leistungen, die in der Vorauszahlungsbestätigung von Europcar nicht ausdrücklich als im Mietpreis inkludiert aufgeführt sind sowie weitere Zusatzleistungen, die der Kunde in Anspruch nehmen möchte, sind im Mietbetrag nicht enthalten. Zur Abdeckung von Zusatzkosten, die nicht im Vorauszahlungsbetrag enthalten sind, muss bei Abholung des Fahrzeuges in der Mietstation eine gültige akzeptierte Kreditkarte vorgelegt werden. Eine entsprechende Genehmigung beim Kreditkarteninstitut wird zum Zeitpunkt der Anmietung eingeholt. Die Kreditkarte wird erst bei Fahrzeugrückgabe mit dem Mietpreis belastet.



3. In einigen Ländern hat der Mieter bei Diebstahl oder Beschädigung des Fahrzeugs - gleich, aus welchem Grund - eine nicht ausschließbare Selbstbeteiligung zu zahlen. Dies gilt selbst dann, wenn ein Teilkaskoschutz, insbesondere Diebstahlschutz und/oder Vollkaskoschutz abgeschlossen wird oder im Mietpreis enthalten ist.



4. Sie können Ihre Reservierung kostenlos ändern; für diesen Zweck müssen sie denselben Buchungskanal wie bei der ursprünglichen Reservierung nutzen oder sich mit unserm Call Center in Verbindung setzen. Die Änderung einer Reservierung kann Einfluss auf den Mietpreis haben und die Ausstellung einer neuen Vorauszahlungsbestätigung durch Europcar erforderlich machen.



5. Sie können Ihre Reservierung stornieren; auch in diesem Fall müssen Sie denselben Buchungskanal wie bei der Reservierung verwenden oder sich mit unserem Call Center in Verbindung setzen. Stornierungen über die Europcar-Website für Reservierungen sind ab dem Zeitpunkt Ihrer Registrierung im Europcar-Reservierungssystem wirksam. Sie können Ihre im Voraus bezahlte Reservierung wie folgt stornieren:

  1. Eine kostenlose Stornierung der Reservierung ist bis zu 24 Stunden vor vereinbartem Mietbeginn möglich. Im Voraus bei Reservierung gezahlte Mieten, die am Tag der Fahrzeugübernahme oder weniger als 24 Stunden vor Abholung des reservierten Fahrzeugs storniert werden, werden unter Abzug einer Stornogebühr von € 50,00 netto erstattet (dieser Betrag wird entweder in der lokalen Währung oder gegebenenfalls in der Abrechnungswährung Ihrer Karte sowie zu dem zum Zeitpunkt der Abwicklung geltenden Wechselkurs und den geltenden Bedingungen berechnet). In beiden Fällen erhalten Sie eine Stornierungsbestätigung.


  2. Haben Sie eine Reservierung nicht storniert und sind auch nicht zur Abholung des Fahrzeugs in der Europcar-Mietstation erschienen, wird der im Voraus gezahlte Betrag abzüglich einer „Nichtabholungs“-Gebühr in Höhe von € 50,00 netto erstattet (dieser Betrag wird entweder in der lokalen Währung oder gegebenenfalls in der Abrechnungswährung Ihrer Karte sowie zu dem zum Zeitpunkt der Abwicklung geltenden Wechselkurs und den geltenden Bedingungen berechnet).

 




6. Haben Sie die Änderung Ihrer Reservierung nicht entsprechend Ziffer 4 vorgenommen, erfolgt bei vorzeitig beendeter Miete (der Kunde gibt das Fahrzeug vor Ablauf der vereinbarten Mietdauer zurück oder bei verspäteter Abholung, d. h., der Kunde holt das Fahrzeug nicht zum vereinbarten Mietbeginn ab oder nimmt keine Stornierung vor) keine Erstattungen für nicht in Anspruch genommene Miettage.



7. Für alle Mieten gelten die zum Zeitpunkt und am Ort der Fahrzeuganmietung gültigen Allgemeinen Vermietbedingungen, die Grundlage des Mietvertrages sind. Mindestalter und weitere Voraussetzungen für die Führung eines Europcar-Fahrzeugs können von Land zu Land und je nach Fahrzeugkategorie unterschiedlich sein. Zwecks weiterer Informationen verweisen wir auf die im Anmietland geltenden Allgemeinen Vermietbedingungen, die Sie einsehen können, wenn Sie hier klicken und das Anmietland auswählen.



8. Spezielle Fahrzeugmarken/modelle können Sie, abhängig von der Verfügbarkeit, bei Mietbeginn mieten.



9. Ein Miettag erfasst einen Zeitraum von 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Abholung des Fahrzeuges. Wird ein Europcar-Fahrzeug länger als vereinbart genutzt, wird ein weiterer Mietpreis pro Tag berechnet (ein nächster Tag beginnt nach Ablauf einer Nachfrist von 30 Minuten und wird zum anwendbaren Mietpreis berechnet).



10. Alle Fahrer sind darüber informiert, dass die Mitteilung der Daten freiwillig erfolgt. Die Daten werden in einer elektronischen Datenbank gespeichert. Sie können die Daten jederzeit einsehen und sich an die Abteilung Sales Administration im Land Ihres Wohnsitzes melden, um diese prüfen und berichtigen zu lassen.



11. Diese Vorauszahlungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht und können auf der Website www.europcar.de eingesehen werden.



12. Haben Sie das Fahrzeug in Ihrer Eigenschaft als Kaufmann im Voraus bezahlt, ist für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Reservierung Hamburg ausschließlicher Gerichtsstand.



Stand: 02/2016

Bitte beachten Sie auch die
"Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Automatenanmietung", sowie die
"Allgemeinen Vermietbedingungen".