Bedingungen

Datenschutzrichtlinie

Inhaltsverzeichnis

1. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die über diese Webseite erhoben werden?

2. Für welche Zwecke erhebt, speichert und verarbeitet Europcar Ihre personenbezogenen Daten?

3. An wen werden die personenbezogenen Daten weitergegeben, die Europcar über Sie erhebt?

3.1 Kategorien von Empfängern

3.2 Internationale Datenübermittlungen

4. Wie lange speichert Europcar Ihre personenbezogenen Daten?

5. Welche Rechte können Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen?

6. An wen können Sie sich mit Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden?

7. Wie schützt Europcar Ihre personenbezogenen Daten?

8. Welche Regeln gelten für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie Links auf einer Europcar-Webseite anklicken, über die Sie zu Webseiten der Partner von Europcar oder zu Webseiten Dritter weitergeleitet werden?

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

 

1. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die über diese Webseite erhoben werden?

Die Europcar Autovermietung GmbH mit Sitz in der Tangstedter Landstraße 81 in 22415 Hamburg (im Folgenden als Europcar bezeichnet) ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer über diese Webseite erhobenen personenbezogenen Daten (d.h. sämtliche Daten, mit deren Hilfe Sie entweder direkt oder indirekt identifiziert werden können).

2. Für welche Zwecke erhebt, speichert und verarbeitet Europcar Ihre personenbezogenen Daten?

Europcar verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie Europcar freiwillig über diese Webseite zur Verfügung stellen, für folgende Zwecke:

•  für Ihre Registrierung als Europcar-Kunde, die Erstellung Ihrer Stammdaten und die Zuordnung einer Europcar-ID zu Ihren Stammdaten (Driver Profile).

Diese Verarbeitung ist notwendig, um Sie zu identifizieren und Ihre künftigen Reservierungen / Mietverträge einfacher erstellen zu können.

•  für Ihre Reservierung und Ihren Mietvertrag:

  • • um Ihre Reservierung zu bestätigen,
     
  • • um Ihre Reservierung zu ändern oder zu stornieren,
     
  • • um Sie in Verbindung mit Ihrer Reservierung / Anmietung zu kontaktieren (z.B. um Ihnen Informationen zu Ihrer Reservierung / Anmietung oder eine Erinnerung vor der Abholung / Rückgabe zukommen zu lassen, um Ihre Fragen bzw. Hinweise zu beantworten),
     
  • • um Ihre Mieten zu verwalten (Bereitstellung und Rückgabe des Fahrzeugs),
     
  • • um Ihre Rechnungen zu verwalten,
     
  • • um mögliche ausstehende Forderungen zu bearbeiten,
     
  • • um mögliche Ansprüche zu bearbeiten,
     
  • • um Schadenersatz für mögliche Schäden an Fahrzeugen von Europcar geltend zu machen,
     
  • • um Ihren Versicherungsschutz zu verwalten.

Diese Verarbeitung ist für die Reservierung sowie die Durchführung der mit Europcar abgeschlossenen Mietverträge erforderlich.

•  für Ihre Zahlung für Produkte / Leistungen von Europcar.

Diese Verarbeitung ist für die Durchführung des Mietvertrages notwendig. Zu Ihrer Information: Europcar darf Ihre Kreditkartendaten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung speichern, um künftige Zahlungen zu vereinfachen.

•  für die Verbesserung der Produkte / Leistungen von Europcar auf Grundlage von Kundenumfragen, sofern Sie dazu Ihre vorherige Zustimmung erteilt haben.

Für Ihre Teilnahme an Kundenzufriedenheitsbefragungen benötigt Europcar Ihre vorherige Einwilligung, die Sie Europcar hiermit erteilen können.

•  für Ihre Nutzung des Europcar-Live-Chats, um Sie bei der Buchung eines Mietwagens online zu unterstützen.

Ihre Teilnahme am Live-Chat erfolgt freiwillig. Ein Europcar Mitarbeiter kann sich während des Chats auf Ihre Europcar Buchungsmaske schalten. Ihre Fragen werden direkt beantwortet.

•  für Werbe- und Marketingaktivitäten, und zwar:

•  das Versenden von E-Mail- und SMS-Nachrichten zu Sonderaktionen / Gewinnspielen / Angeboten, sofern Sie Ihre vorherige Zustimmung erteilt haben.

Zum Versand von E-Mail und SMS-Nachrichten zu Sonderaktionen / Angeboten in Form eines Newsletters benötigt Europcar Ihre vorherige Einwilligung, die Sie Europcar auf der folgenden Seite erteilen können.

•  für die Speicherung Ihrer Mietvertragsdaten, um Ihnen bei der Suche nach neuen Reservierungen / Anmietungen bevorzugte Produkte / Leistungen vorzuschlagen,

•  für die Speicherung Ihrer Mieten, um Ihnen Sonderangebote zukommen zu lassen und Ihnen entsprechend dem Volumen und der Häufigkeit Ihrer Mieten Sonderkonditionen anbieten zu können,

•  für das Versenden von E-Mails über eine von Ihnen nicht abgeschlossene Reservierung oder das Zusenden einer Zusammenfassung einer Reservierungsanfrage. Sie haben bei jeder Reservierung die Möglichkeit, sich für den Erhalt einer entsprechenden E-Mail zu entscheiden und dem Erhalt vor der Zusendung zuzustimmen.

•  für Ihre Teilnahme am Privilege-Loyalitätsprogramm,

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken, d.h. für alle an Sie gerichteten Informationen zu Produkten / Leistungen benötigen wir Ihre vorherige Einwilligung. Erfolgt Direktwerbung per E-Mail mit dem Inhalt ähnlicher Produkte an Bestandskunden, können diese werblichen E-Mails ohne Ihre vorherige Einwilligung versendet werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dieser Werbemaßnahme zu widersprechen. Um der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken zu widersprechen nutzen Sie bitte folgenden Kontakt: datenschutz@europcar.com

•  für die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten, insbesondere:

•  die Weitergabe der personenbezogenen Daten des Mieters an die zuständige Behörde, wenn Europcar zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet ist (z.B. im Fall von Ordnungswidrigkeiten).

•  zur Abwicklung des Einzugs von Bearbeitungsgebühren, Abschlepprechnungen sowie Kostenbescheiden, wenn Europcar als Halterin der Fahrzeuge wegen eines Park- und Halteverstoßes gemäß § 25a StVG mit den Kosten des Verfahrens in Anspruch genommen wird.

Diese Verarbeitung ist gesetzlich erforderlich.

•  für die Verwaltung und Aktualisierung gesperrter Driver Profile (Watchlist), die gewisse vertragliche Risiken beinhalten, die insbesondere beruhen auf:

  • • Zahlungsvorfällen, die strafrechtliche Verfahren nach sich gezogen haben,
     
  • • Fahrzeugunfällen oder wiederholten Schäden, die durch den Mieter / Fahrer verursacht wurden,
     
  • • vorsätzlich von Mietern / Fahrern verursachten Unfällen oder Schäden,
     
  • • der Nutzung von Europcar-Fahrzeugen unter Verstoß gegen die Allgemeinen Vermietbedingungen von Europcar

Zweck dieser Verarbeitung ist, die Risiken von Europcar in Verbindung mit der Durchführung der Mietverträge zu reduzieren. Grundlage ist ein berechtigtes Interesse von Europcar. Sollte Ihr Driver Profile gesperrt sein, wird Ihre Reservierungs- / Mietanfrage abgelehnt. Eventuell sind Sie dazu berechtigt, diese Entscheidung anzufechten. Wenden Sie sich bitte an datenschutz@europcar.com

  • • für die Ortung vernetzter Fahrzeuge

Alle Fahrzeuge, PKW und LKW, der Europcar Autovermietung GmbH sind mit einer Technik ausgestattet, die für Europcar die Position des Fahrzeugs bestimmbar macht. Sie willigen ein, dass Europcar GPS-Koordinaten und Geschwindigkeitsangaben erhebt, speichert oder nutzt oder den Auftrag dazu erteilt, wenn Sie das Fahrzeug nicht innerhalb der vereinbarten Mietzeit zurückgeben, das Fahrzeug außerhalb des vertraglich vereinbarten Gebietes (siehe Ziffer 3 der Allgemeinen Vermietbedingungen) sowie in grenznahen Bereichen oder in Hafengebieten nutzen. Die Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten dient ausschließlich dem Zweck des Schutzes unserer Fahrzeugflotte und der vertraglichen Rechte von Europcar. Wir weisen darauf hin, dass Europcar aufgrund von Anordnungen staatlicher Stellen zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet werden kann.

Die Fahrzeuge der Europcar-Flotte sind weitestgehend serienmäßig mit Informations- und Kommunikationssystemen wie z.B. Navigationsgeräten und Mobiltelefonsystemen ausgerüstet. Europcar verfolgt mit dem Angebot dieser Informations- und Kommunikationssysteme nicht den Zweck, personenbezogene Daten der Mieter und Fahrer zu erheben. Sie sind als Mieter bzw. Fahrer verpflichtet, vor Rückgabe des Fahrzeugs am Ende der Mietzeit das Informations- und Kommunikationssystem des Fahrzeugs auf Werkseinstellung zurückzusetzen und damit alle gesammelten personenbezogenen Daten aus den Navigationsgeräten und Mobiltelefonsystemen zu löschen. In jedem Fahrzeug der Europcar-Flotte befindet sich eine Bedienungsanleitung, die die Anleitung zum Zurücksetzen der Informations- und Kommunikationssysteme auf Werkseinstellung beinhaltet.

•  Zu Ihrer Information: Europcar führt eine bestimmte Verarbeitung bei jedem Besuch dieser Webseite, der durch „Cookies“ und andere Trackingfunktionen, erfassten personenbezogenen Daten durch. Diese Verarbeitung erfolgt im Rahmen der Cookie-Richtlinie. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch. Sie können derartige Cookies und sonstige Trackingfunktionen akzeptieren oder ablehnen. Bitte folgen Sie dazu den Anweisungen der Cookie-Richtlinie

3. An wen werden die personenbezogenen Daten weitergegeben, die Europcar über Sie erhebt?

3.1 Kategorien von Empfängern

Ihre personenbezogenen Daten werden, falls gesetzlich vorgesehen und / oder soweit Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, weitergegeben an:

a) die berechtigten Mitarbeiter von Europcar sowie an Europcar International S.A.S.U., Konzerngesellschaften im Sinne der §§ 15 AktG und das Europcar-Franchise-Netzwerk sowie Kooperationspartner, oder

b) durch Europcar verpflichtete Dienstleister als Auftragsverarbeiter, für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke;

•  externe IT-Serviceprovider für technische Zwecke,

•  externe Dienstleister im Bereich Fahrzeugrücknahme,

•  externe Dienstleister im Bereich Rechnungserstellung, -prüfung, -verarbeitung,

•  externe Dienstleister im Bereich der Aktenvernichtung,

•  externe Partner im Bereich Reisedienstleistungen, Call Center Dienstleister, Finanz- und Security-Management und Marketing,

•  sowie externe Partner im Versicherungsbereich.

Europcar kann Ihre personenbezogenen Daten außerdem übermitteln, soweit eine anfragende Stelle ihr berechtigtes Interesse darlegt, dies gesetzlich erforderlich ist und / oder von zuständigen Behörden aufgrund eines berechtigten Interesses unter Angabe gesetzlicher Grundlagen verlangt wird.

3.2 Internationale Datenübermittlungen

Sofern es erforderlich ist, übermittelt Europcar Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken an die unter 3.1a genannten Parteien auch außerhalb der EU.

Je nach Sachlage können bestimmte Empfänger in Ländern ansässig sein, die laut der Europäischen Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen, oder in Länder, die ein solches Datenschutzniveau nicht sicherstellen. Europcar hat in jedem Fall angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO) ergriffen.

Nähere Informationen über die Länder, in die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können, deren Datenschutzniveau und die von Europcar eingeleiteten Schutzmaßnahmen, erhalten Sie anbei: Liste der Länder und Partner

4. Wie lange speichert Europcar Ihre personenbezogenen Daten?

 

  Zweck   Aufbewahrungsfrist

•  Ihre Registrierung als Europcar-Kunde, die Erstellung Ihrer Stammdaten und die Zuteilung einer Europcar-Driver ID für Sie

• Ihre Reservierung und Anmietung eines Fahrzeuges

Für die Dauer der Geschäftsbeziehung.

Personenbezogene Daten Ihres Driver Profils werden für den Zeitraum der Geschäftsbeziehung in Übereinstimmung mit geltenden gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

Mietverträge und Rechnungen werden gemäß Handels- und Steuerrecht 10 Jahre aufbewahrt. Für Geschäftsbriefe, Rechnungen für Bearbeitungsgebühren, Rahmenverträge, Unterlagen zu Ordnungswidrigkeiten, Kostenbescheide und Abschlepprechnungen besteht eine Aufbewahrungsfrist von 6 Jahren.

 

• Zahlung – Kredit- und Debit-Kartendaten

Nach tatsächlicher Abwicklung der Zahlung.

Kartendaten (mit Ausnahme des visuellen Kryptogramms):

• mit denen eine Zahlung erfolgt ist (d.h. Kartennummer und -gültigkeitsdatum), werden für einen Zeitraum von 13 Monaten nach der tatsächlichen Zahlung (bei Kreditkarten) bzw. 15 Monaten (bei Debit-Karten), zur Verwendung im Fall einer Anfechtung der Transaktion, mögliche Schadenregulierungen, Bearbeitungsgebühren für die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten gespeichert

• können jedoch, vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Genehmigung, zur Vereinfachung künftiger Zahlungen für einen längeren Zeitraum gespeichert werden.

Ist die Gültigkeit der Kredit- oder Debit-Karte abgelaufen ist, werden die dazugehörigen Daten jedoch gelöscht.
• Werbe- und Marketingaktivitäten

• Für Europcar-Bestandskunden 3 Jahre ab dem Zeitpunkt der letzten Reservierung und / oder der letzten Miete.

• Für Interessenten, die keine Kunden von Europcar sind, 3 Jahre ab dem Zeitpunkt der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihrer letzten Datenabfrage.

• Cookies • Bitte lesen Sie die Cookie-Richtlinie von Europcar.
• Kundenzufriedenheitsbefragungen 10 Jahre

•  Gesperrte Kundendaten, aufgrund bestimmter Vertragsrisiken :

•  Zahlungsvorfälle, die strafrechtliche Verfahren nach sich gezogen haben

•  Fahrzeugunfälle oder wiederholte Schäden, die durch Europcar -Kunden von verursacht wurden

•   vorsätzlich verursachte Unfälle oder Schäden

unbefristet
• die Nutzung von Europcar-Fahrzeugen entgegen den Allgemeinen Vermietbedingungen   

 

5. Welche Rechte können Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen?

Sie können Ihr persönliches Profil – einschließlich Kundenregistrierung, Fahrerdaten und Mietwagenpräferenzen– jederzeit über den Link „Mein Europcar“ im Hauptmenü auf der Europcar-Webseite einsehen und / oder ändern. Sie können Ihr Passwort und Ihre geheime Frage, Telefonnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse und Führerscheindaten ändern bzw. korrigieren, ebenso wie Ihre Miet- und Reisepräferenzen einschließlich Versicherungsschutz, Zahlungsmethode und Ihre Teilnahme am Europcar Loyalitätsprogramm Privilege.

Gemäß EU-Datenschutzverordnung 2016/679 können Sie außerdem folgende Rechte geltend machen:

a) Recht auf „Auskunft“: Europcar bestätigt Ihnen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, dann erhalten Sie Informationen über die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, ob diese Daten in Drittländer übermittelt werden und geeignete datenschutzrechtliche Garantien dieser Drittländer bestehen, die Aufbewahrungsfrist, das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen und sonstige Rechte, wie Berichtigung, Löschung und Einschränkung.

b) Recht auf „Berichtigung“: Das Recht, die Berichtigung personenbezogener Daten bzw. die Ergänzung fehlender personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

c) Recht auf „Löschung“ (bzw. das sogenannte „Recht auf Vergessenwerden“): Das Recht, unter bestimmten Umständen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn personenbezogene Daten hinsichtlich der Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt.

d) Recht auf „Einschränkung“: Das Recht, unter bestimmten Umständen eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Sollte die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt werden, darf die Verarbeitung dieser Daten nur mit Ihrer Zustimmung (außer für Speicherzwecke) fortgesetzt werden. Sie müssen unterrichtet werden, bevor die Einschränkung der Verarbeitung aufgehoben wird, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, die Verarbeitung nachweislich unrechtmäßig erfolgt und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen. Stattdessen können Sie eine Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, falls Europcar die personenbezogenen Daten nicht länger für die Zwecke der Verarbeitung benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

e) Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, um Europcar daran zu hindern, die Verarbeitung fortzusetzen:

•  wenn Ihre Daten zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet werden,

•  wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses von Europcar erfolgt. In diesem Fall wird Ihrem Widerspruch, einer Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nur dann entsprochen, wenn Sie Europcar Ihre besondere Situation erläutern, die Sie zum Widerspruch berechtigt. Dem Widerspruch wird nicht entsprochen, wenn Europcar vorrangige berechtigte Gründe unter Berücksichtigung Ihrer besonderen Situation nachweisen kann.

f) Recht auf „Widerruf Ihrer Einwilligung“: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen und Europcar die Fortsetzung einer solchen Verarbeitung zu untersagen,

g) Recht auf „Datenübertragbarkeit“: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie Europcar zur Verfügung gestellt haben, in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an Dritte zu übermitteln.

h) Wenn Sie eines dieser Rechte geltend machen wollen, nutzen Sie bitte dieses Formular

Um Ihre Privatsphäre zu schützen und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, werden wir vor Gewährung eines Zugriffs oder Durchführung von Berichtigungen alle angemessenen Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität ergreifen.

Laut Artikel 77 der EU-Datenschutzverordnung 2016/679 können Sie bei der zuständigen Datenschutzbehörde in Ihrem Land eine Beschwerde hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die genannte EU-Datenschutzverordnung 2016/679 verstößt.

6. An wen können Sie sich mit Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden?

Abhängig vom Zweck Ihrer Anfrage verwenden Sie bitte nachfolgende Kontaktdaten:

a) für allgemeine Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Europcar: datenschutz@europcar.com

b) um Ihre Rechte auszuüben (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung etc., nutzen Sie bitte dieses Formular

c) Anschrift: Europcar Autovermietung GmbH, Tangstedter Landstraße 81, 22415 Hamburg

7. Wie schützt Europcar Ihre personenbezogenen Daten?

Europcar verpflichtet sich zum Schutz der über diese Webseite erhobenen Daten.

Europcar verfügt insbesondere über angemessene physikalische, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor versehentlichem Verlust und Vernichtung oder unbeabsichtigter Schädigung.

Die Systeme von Europcar verfügen über eine Datenverschlüsselung bzw. Verschlüsselungstechnologien und Firewalls, die dem Branchenstandard entsprechen. Übermitteln Sie personenbezogene Daten über die Europcar-Webseite, werden Ihre Daten mittels „Transport Layer Security“ (TLS)-Technologie geschützt, um eine sichere Übertragung zu gewährleisten.

Sämtliche Kreditkartentransaktionen, die Sie auf Webseiten von Europcar tätigen, werden über unsere Secure Server Technology abgewickelt. Diese Technologie:

a) bestätigt insbesondere Ihrem Browser, dass Ihre Daten an den richtigen Server übermittelt werden und, dass der Server sicher ist;

b) verschlüsselt vor allem die Daten, so dass diese ausschließlich durch den sicheren Server gelesen werden können;

c) überprüft insbesondere die übertragenen Daten, um zu gewährleisten, dass diese nicht modifiziert wurden.

8. Welche Regeln gelten für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie Links auf einer Europcar-Webseite anklicken, über die Sie zu Webseiten der Partner von Europcar oder zu Webseiten Dritter weitergeleitet werden?

Sie finden auf dieser Webseite möglicherweise verschiedene Links zu Webseiten der Partner von Europcar oder zu Webseiten Dritter (z. B. für Reisedienstleistungen). Europcar weist darauf hin, dass sich diese Datenschutzerklärung nicht auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Partner oder Dritte beim Besuch dieser Webseiten bezieht und, dass Europcar nicht für diese Art der Verarbeitung verantwortlich ist. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen der Partner von Europcar und Dritter sorgfältig durch, um sich einen genaueren Überblick über die Regeln zu verschaffen, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese gelten.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25.05.2018 veröffentlicht. Im Fall einer Änderung dieser Datenschutzerklärung durch Europcar werden diese Änderungen durch Europcar auf dieser Webseite kenntlich gemacht.

Wirkt sich eine Änderung der Datenschutzrichtlinie wesentlich auf eine auf Ihrer Zustimmung beruhende Verarbeitung aus, wird Europcar mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Ihre erneute Zustimmung einzuholen.

Hotline 040 52018 8000

Smarte App. Mehr Mobilität.

Jetzt die Europcar App für iPhone, iPad und Android herunterladen!

Weitere Informationen