Transporter- und LKW-Vermietung Cork City Centre

Die Stadt Cork ist die zweitgrößte Stadt Irlands und wird von den Einheimischen oft als die 'wahre Hauptstadt' bezeichnet. Es ist eine kulturell reiche Stadt, in der es vieles zu sehen und zu tun gibt. Auch als "Rebellen-County" bekannt, hat Cork in Irlands Unabhängigkeitskampf eine bedeutende Rolle gespielt.

Die Siedlungsgeschichte der Stadt Kork geht auf das 7. Jahrhundert zurück, als der Heilige St. Finbar in dem Gebiet ein Kloster gründete. Die Siedlung wuchs mit der Zeit und wurde im 12. Jahrhundert zur wichtigsten Stadt im Königreich Süd-Munster. Die Stadt musste in den folgenden Jahren zahlreiche Überfälle von Normannen ertragen, und die irische Herrschaft fand ein jähes Ende, als 1185 englische Streitkräfte das Gebiet unter ihre Kontrolle brachten. Von diesem Zeitpunkt an wechselte die Stadt wegen der anhaltenden Kämpfe zwischen irischen und britischen Streitkräften regelmäßig den Besitzer. Die Stadt war die einzige Siedlung, die den Ansturm von Cromwell überlebte, nur um später doch in die Hände des Wilhelm von Oranien zu fallen.

Die Zeit verging, und im 18. Jahrhundert wurde Cork eine wohlhabende Hafenstadt, die Butter, Rindfleisch, Bier und Whisky in alle Welt exportierte. Die Geschichte des Kampfes der Stadt setzte sich bis ins 20. Jahrhundert fort, als Bürgermeister Thomas MacCurtain im Jahre 1920 von den ‚Black and Tans‘ getötet wurde. Sein Nachfolger, Terence MacSwiney, starb im Brixton-Gefängnis von London nach einem Hungerstreik. Die britische Unterdrückung war in Cork am brutalsten - der größte Teil des Stadtzentrums, einschließlich der St. Patrick's Street, des Rathauses und der öffentlichen Bibliothek wurde niedergebrannt. Cork war auch ein regionales Zentrum im selbstzerstörerischen irischen Bürgerkrieg in den Jahren 1922–23.  

Die Stadt zählt zu den wichtigsten kulturellen Städten der Welt, wurde sie doch von der EU im Jahre 2005 zur "europäischen Kulturhauptstadt" ernannt und kam auf die von Lonely Planet geführte 'Top 10'-Liste der Städte in der Welt, die einen Besuch wert sind. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind eine wunderschöne Mischung aus Alt und Neu, die von engen Alleen aus dem 17. Jahrhundert bis hin zu modernen Gebäuden wie der Oper von Cork reichen. Die darstellenden Künste sind ein wichtiges Standbein unter Corks Touristenattraktionen, da man nicht lange suchen muss, um in den vielen Pubs und Restaurants der Stadt Live-Musik zu finden oder auf eine Vielzahl von Theatern und Comedy-Shows zu treffen. 

Liebhaber guten Essens werden bei ihrer Ankunft in der kulinarischen Hauptstadt Irlands begeistert sein. Sie finden in der Stadt eine florierende Gastronomieszene mit einer großen Vielfalt an Geschmacksrichtungen im Angebot. Was Restaurants betrifft, so gibt es alles von gourmet-Imbisslokalen bis zu vegetarischen Cafés, wobei Sie mit Sicherheit etwas für Ihren Gaumen finden werden. Es empfiehlt sich dringend, einen Tisch zu reservieren, da sich die Gastronomieszene in letzter Zeit explosionsartig entwickelt hat und zwischen Donnerstag und Sonntag die meisten Lokale im Voraus ausgebucht sind.

Es ist nahezu unmöglich, sich in dieser Stadt zu langweilen, da es so eine große Menge an Dingen zu tun gibt. Wenn Sie Ihren Besuch gut planen, können Sie zur Festivalsaison in Cork sein. Eine große Vielfalt an Festivals findet jährlich in Cork statt, wobei das Cork Film Festival und das Cork Jazz Festival zu den wichtigsten zählen. In den vielen Theatern der Stadt laufen ständig Produktionen, angefangen vom Amateurtheater bis hin zu professionellem Niveau. Bei den Einheimischen in Cork spielt Sport eine große Rolle, und Besucher sollten versuchen, in den Genuss von einigen irischen Sportarten wie Gaelic Football oder Hurling zu kommen. In den Nachbarorten entlang der Küste von Cork kann man sportlichen Aktivitäten wie Segeln, Tauchen und Schwimmen frönen.

Das Nachtleben von Cork pulsiert die ganze Woche lang, und Sie können sicher sein, für jede Stimmung ein passendes Etablissement zu finden. Ob Sie gerne eine traditionell irische Musik-Session in einem zünftigen Pub erleben, in einer Edelbar am Cocktail nippen, oder in einem der vielen Nachtclubs die Nacht durchfeiern möchten, Sie können sicher sein, für jede Stimmungslage das Passende zu finden. Die Freundlichkeit der Einheimischen trägt zum Erlebnis in den vielen Pubs und Clubs der Stadt positiv bei, sind doch die "Cork Locals" für ihren Charme und ihr gastfreundliches Wesen berühmt.

Cork ist auch die Shopping-Hauptstadt der Provinz Munster. Besucher wie Einheimische nehmen lange Fahrten in die Stadt in Kauf, nur um die wunderbaren Einkaufsmöglichkeiten der Stadt zu nutzen. Die wichtigsten Einkaufsstraßen befinden sich auf der Stadtzentrumsinsel, wo große Markenkaufhäuser in Einkaufszentren zu finden sind. In den kleineren Straßen finden Sie unabhängige Geschäfte, in denen einzigartige Waren wie Kleidung, Kunsthandwerk und Schmuck feilgeboten werden. Der English Market im Stadtzentrum wird mit seinem Angebot an lokalen Nahrungsmitteln jeden Kochfanatiker in Begeisterung versetzen.  

Europcar Cork City bietet Ihnen die Freiheit, diese fantastische Stadt mit Ihrem eigenen Kompass und der eigenen Zeiteinteilung zu erforschen. Ein Mietauto ermöglicht Ihnen überdies, längere Ausflüge in die Weiten der makellosen Landschaft von Cork zu unternehmen. Unsere Standorte stehen Urlaubern, Geschäftsreisenden sowie Kunden, die einen Transporter mieten möchten gleichermaßen zur Verfügung, da sie vom flexiblen kurz- mittel- und langfristigen Flotten-Managementservice von Europcar profitieren.

Gründe für Europcar in Cork City Centre

  • Nur 4 einfache Schritte zur Online Buchung: Suchen, Mietwagen und Extras auswählen, buchen
  • Ausschließlich hochwertige Neufahrzeuge
  • Express Abholservice möglich
  • Mehrfach ausgezeichnet als beste Autovermietung
  • Tages-, Wochen-, Monats-, sowie Kurz- und Langzeitmieten möglich

Standort der Station Cork City Centre

Stationen in der Nähe

Cork Flughafen
Adresse: Main Terminal, Cork Airport, CO., Cork, Irland.
View this location
Waterford
A: The Sweep Garage, Kilmeaden. CO., Waterford, Irland.
Telefon: +353 (51) 384134
View this location

Details der Station Cork City Centre

Adresse:
Lee Garage, 11-13 South Terrace, , Cork, Irland.
Kontakt:
Telefon: +353 (21) 2400140
Öffnungszeiten: (*) Mit Zusatzgebühren
  • Mo 09:00-17:30 Di 09:00-17:30 Mi 09:00-17:30 Do 09:00-17:30
  • Fr 09:00-17:30 Sa 09:00-14:00

Details der Station Cork City Centre

Adresse:

Lee Garage, 11-13 South Terrace

Karte anzeigen

Kontakt:

Telefon: +353 (21) 2400140

Öffnungszeiten:

Mo 09:00-17:30

Di 09:00-17:30

Mi 09:00-17:30

Do 09:00-17:30

Fr 09:00-17:30

Sa 09:00-14:00

expand