Mietwagen Neuseeland

Europcar in Neuseeland

Neuseeland ist in zwei Teile geteilt – die Nordinsel und die Südinsel – und umfasst insgesamt 268 Quadratkilometer. Die abwechslungsreiche Landschaft (Berge, Seen und Küste) und die relativ bescheidene Größe (etwas größer als das Vereinigte Königreich) machen Neuseeland zu einem Land, das man ideal mit dem Auto erkunden kann.

Europcar verfügt über 22 Stationen, die in ganz Neuseeland günstig gelegen sind. Einige unserer beliebten Stationen befinden sich an den Flughäfen von Auckland, Christchurch und Queenstown – diese Abholorte sind wunderbare Ausgangspunkte für den Beginn Ihrer interessanten Autoreise. Ob Sie sich ein Stadtauto wünschen, ein Auto mit Allradantrieb für raues Gelände oder etwas Größeres, Europcar hat sowohl passende Mietwagen, als auch Vans für Ihr Neuseeland-Erlebnis.

 

Sonderangebote und Leistungen für Europcar in Neuseeland

Mieten Sie ein Fahrzeug bei Europcar Neuseeland und Sie können von einigen dieser günstigen Angebote profitieren.

Genießen Sie in einem Luxuswagen aus unserem Selection-Paket die kurvigen Panoramastraßen Neuseelands. Machen Sie Eindruck in unserem neu eingeführten Ford Mustang EcoBoost™ oder dem schicken Mercedes-Benz GLE 250D SUV. Welches Traumauto Sie auch immer wählen, die Anmietung über Selection garantiert Ihnen zu 100 %, dass Sie genau dieses Modell erhalten.

Verschwenden Sie keine Zeit, um die atemberaubende Landschaft von Neuseeland zu erkunden, indem Sie Ihren Mietwagen über unseren Online-Check- in buchen. Füllen Sie alle Formulare und Zahlungsdetails vorher aus und Sie sparen wertvolle Zeit am Check-in- Schalter. Es sind dann nur noch ein paar Dokumente zu unterschreiben und schon sind Sie unterwegs auf den kurvigen Straßen der neuseeländischen Nord- oder Südinsel.

Überlassen Sie bei der Automiete nichts dem Zufall. Mit unserem Zusatzschutz können Sie Ihre Automiete bei Europcar noch sorgloser genießen. Sollten sich während Ihrer Reise Unfälle ereignen, sind Sie mit unseren umfassenden Versicherungsoptionen rundum geschützt.

 

Fahren in Neuseeland

Neuseelands abwechslungsreiches Gelände bedeutet, dass es häufig steile, enge, kurvige Straßen mit vielen scharfen Kurven gibt.

Planen Sie Ihre Fahrten sorgfältig und berücksichtigen Sie längere Strecken, ländliche Gebiete und wetterbedingte Fahrbeeinträchtigungen. Informieren Sie sich bitte immer vor Ihrer Fahrt über das Wetter, besonders im Winter, wenn Schnee, Eis und Nebel sie erschweren können.

Beachten Sie, dass die Bahnübergänge in Neuseeland nicht immer gesichert sind. Bei den meisten blinkt ein Licht auf, wenn sich ein Zug nähert, an einigen gibt es aber nur Stoppschilder. Wenn Sie dies sehen, halten Sie unbedingt an, prüfen Sie beide Richtungen und überqueren Sie den Bahnübergang nur, wenn Sie wissen, dass es sicher ist.

Die Höchstgeschwindigkeit auf Straßen (einschließlich Autobahnen) beträgt 100 km/h und 50 km/h in Ortschaften. In der Nähe von Schulen beträgt die Höchstgeschwindigkeit 40 km/h.

Gründe für Europcar in Neuseeland

  • Günstige Mietoptionen
  • Sichere Neuwagenflotte
  • Mietoptionen pro Tag/Woche/Monat sowie Kurz- und Langzeitmietwagen
  • Einfaches Online-Buchungssystem: suchen, auswählen, buchen
  • Vielfliegerpunkte oder -meilen möglich

Europcar Vermietstationen in Neuseeland

Stationen in der Nähe

Dunedin Airport
Adresse: Terminal Building, 9073, Dunedin, Neuseeland.
Telefon: +64 (03) 4862358
View this location
Greymouth
A: Greymouth Train Station. 7805, Greymouth, Neuseeland.
Telefon: +64 (03) 7689980
View this location