Mietwagen Mallorca

Automiete auf Mallorca bei Europcar

Mallorca, die größte der Baleareninseln, ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Spanien. Die wunderschöne Küste der Mittelmeer-Insel ist häufig die Hauptattraktion für Touristen; mit den von Kiefern gesäumten Buchten im Norden und den langen Sandstränden im Süden finden Sie garantiert den perfekten Strand für sich. 

Für Unternehmungslustige gibt es auf Mallorca viel mehr als nur Strände, und im Landesinneren können Sie in den entlegeneren Bergdörfern das Inselleben kennenlernen. Wenn Sie Ihren Besuch zeitlich richtig planen, können Sie vielleicht eines der Dorf- oder Stadtfeste besuchen, die in den Sommermonaten stattfinden und einen weiteren Einblick in das Inselleben bieten.

Mallorca ist eine kleine Insel mit einem guten Straßennetz und mit einem Mietwagen können Sie stressfrei von Strand zu Strand fahren und entdecken, was diese wunderschöne Insel sonst noch zu bieten hat.

Die Europcar Autovermietung auf Mallorca

Auf Mallorca gibt es 17 verschiedene Europcar-Stationen. Der Hauptflughafen – Palma de Mallorca – ist einer der verkehrsreichsten in Europa und die meisten Besucher kommen hier an. Wählen Sie diese Station, um Ihren Mietwagen abzuholen, und verlieren Sie keine Zeit, um Ihr Balearenabenteuer zu beginnen, nutzen Sie eine unserer anderen verkehrsgünstig gelegenen Stationen, wenn dies für Sie praktischer ist.

Auf Mallorca ein Auto zu mieten ist ganz einfach. Zudem hat unsere Flotte verschiedene Marken und Modelle zu bieten. Tolle Economy-Mietwagen sind der VW Polo oder Seat Leon, während größere Gruppen oder Familien die Wahl haben zwischen einem Jeep Renegade oder Seat Leon Station Wagon.

Wenn Sie schwerere Lasten befördern möchten, steht Ihnen bei Europcar auf Mallorca auch eine Auswahl an Transportern zur Verfügung.

Mit Europcar können Sie Ihre Mallorca-Reise frei gestalten. Entscheiden Sie, wo Sie Ihren Mietwagen abholen und abgeben möchten, und wählen Sie bei Europcar das perfekte Auto für Ihre Reise, wie lang diese auch sein mag – einige Tage, Wochen oder einen Monat.

Autofahren auf Mallorca

Wenn Sie auf Mallorca oder in Spanien ein Auto mieten möchten, benötigen Sie dafür einen EU- oder EWR-Führerschein. Internationale Führerscheine werden akzeptiert, sind aber nicht vorgeschrieben.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 120 km/h auf Autobahnen, 50 km/h in geschlossenen Ortschaften und 100 km/h auf Landstraßen. Denken Sie daran, Ihre Scheinwerfer zu benutzen, wenn Sie durch Tunnels fahren. Für die Benutzung Ihres Mobiltelefons während der Fahrt müssen Sie eine Freisprechanlage verwenden.

Auf Mallorca sind Parkplätze stets durch blaue Markierungen gekennzeichnet. Gelbe Straßenmarkierungen verweisen auf Parkverbotszonen. 

Tankstellen findet man vor allem in Orten und an Hauptstraßen.

Auf Mallorca gibt es nur eine mautpflichtige Straße, wobei die Mautstellen am Tunnel an der Ma-11 in Richtung Soller liegen.

Entdecken Sie Mallorca mit dem Auto

Mallorca hat viel mehr zu bieten als nur makellose Strände. Die Hauptstadt Palma bietet wunderschöne Architektur, belebte Plätze, unzählige Bars und Restaurants und beeindruckende Kunstgalerien. Es gibt auch einen großen Yachthafen, der sich hervorragend eignet, um bei einem Drink das bunte Treiben zu beobachten und zuzusehen, wie die Boote kommen und gehen.

Die Fundació Joan Miró, ein Kunstmuseum mit über 2.500 Exponaten, ist definitiv einen Besuch wert, genau wie das Museum Palau March mit einer Sammlung, unter der sich Werke von Henry Moore, Auguste Rodin und Barbara Hepworth befinden.

Machen Sie in Pollèntia an der Nordspitze der Insel eine Reise in die Vergangenheit und sehen Sie sich Mallorcas ersten römischen Ort an, der 70 v. Chr. gegründet wurde. Dort können Sie die antiken Ruinen besichtigen, zu denen ein Wohngebiet und ein gut erhaltenes römisches Theater gehören. 

Ganz in der Nähe befindet sich eine der landschaftlich reizvollsten Straßen, und zwar die 13 km lange Straße nach Sa Calobra, ein enger, gewundener, steiler Weg, der sich durch unglaubliche Berge windet. So schön er auch ist, so anspruchsvoll ist auch die Fahrt, darunter die Nus de Sa Caloba, eine 360-Grad-Biegung in der Straße. Fahren Sie vorsichtig auf dieser Straße.

An der Ostküste in der Nähe von Porto Cristo werden die Coves del Drac häufig für ihre Größe und Schönheit gelobt. Die sogenannten „Drachenhöhlen“ sind fast zwei Kilometer breit und bis zu 25 Meter tief. Hier gibt es einen der größten unterirdischen Seen der Welt, den Martelsee, der nach Édouard-Alfred Martel benannt ist, einem der ersten offiziellen Speläologen bzw. Höhlenforscher. Die Einrichtung bietet kostenlose Parkplätze.

Der bekannte britische Schriftsteller und Dichter Robert Graves zog 1946 in das Felsendorf Deià im Nordwesten Mallorcas. Mit seinen duftenden Orangen- und Olivenhainen ist es kein Wunder, dass Deià die Kulisse für viele der späteren Arbeiten von Graves bildete. Sein Haus ist gut erhalten und gibt einen faszinierenden Einblick in das Leben des Schriftstellers. Deià selbst ist seit vielen Jahren ein beliebtes Reiseziel für die Reichen und Berühmten, von Mick Jagger bis Richard Branson. Der Ort ist mit dem Auto von der Straße Ma-10 aus erreichbar und der praktischte Parkplatz befindet sich an der Bushaltestelle von s'Empeletada. Von dort sind es vier Minuten zu Fuß bis zur Casa Robert Graves. 

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Am Hafen von Palma steht die hohe, eindrucksvolle Kathedrale von Mallorca. Diese architektonische Meisterleistung von Gaudí und dem zeitgenössischen Künstler Miquel Barceló ist von einer einzigartigen Bauweise. Die beste Zeit für einen Besuch ist abends, wenn sie beleuchtet ist und besonders schön aussieht. Gegenüber befindet sich der Palau de l'Almudaina, die offizielle Residenz der spanischen Königsfamilie, die ursprünglich eine islamische Festung war und auf das 13. Jahrhundert zurückgeht.

Wenn Sie von Mallorca aus weiterreisen, können Sie auch die anderen Baleareninseln erkunden. Es gibt mehrere Autofähren von Palma nach Ibiza und von Alcudia nach Menorca.

Gründe für Europcar in Spanien

  • Die Autovermietung mit den meisten Filialen in Spanien
  • Moderne, hochwertige Neuwagenflotte
  • Mietoptionen pro Tag/Woche/Monat sowie Kurz- und Langzeitmietwagen
  • Express Abholservice: eReady
  • 24-Stunden-Pannenhilfe

Europcar Vermietstationen in Mallorca

Stationen in der Nähe

Mallorca Palma Flughafen
Adresse: Son San Juan Airport, Mostrador Terminal A / Counter, 07014, Mallorca, Spanien.
Telefon: +34 911505000
View this location
Mallorca Palma Av Gabriel Roca
A: Av. Ingeniero Gabriel Roca, 19 Bajo. 07014, Mallorca, Spanien.
Telefon: +34 911505000
View this location