Mietwagen in Köln, Deutschland | Europcar

Mietwagen Köln, Deutschland

 

Standorte in Köln erkunden

Automiete in Köln bei Europcar

Köln hat einen unvergänglichen Charme mit seinem berühmten Dom, seinen Confiserien und einer unglaublichen Auswahl an historischen Kunstwerken, die nur einige der Gründe für seine Beliebtheit sind. Dazu kommen noch interessante Museen, hübsche farbenfrohe Gebäude und einige der besten Kneipen, die es gibt, daher bietet Köln seinen Besuchern einen interessanten und unterhaltsamen Aufenthalt.

Mit einem Mietwagen von Europcar können Sie ganz nach Ihren Wünschen die Stadt und alle beliebten Attraktionen erkunden. Außerdem können Sie eine längere Fahrt machen, um zu genießen, was der Rhein und Umgebung zu bieten hat, darunter Städte wie Düsseldorf und Bonn

Die Europcar-Autovermietung in Köln

Europcar Köln hat mehrere Stationen, an denen Sie Ihren Mietwagen abholen können. Besonders praktisch, wenn Sie spät abends ankommen, ist unsere Station im Flughafen Köln, die bis 3 Uhr geöffnet ist, und die Filiale von Europcar Köln Deutz Messe (im Stadtzentrum), die rund um die Uhr geöffnet ist.

Unser Fuhrpark umfasst eine vielfältige Auswahl an Mietwagen für Ihren Aufenthalt in Köln. Wählen Sie für kleinere Gruppen einen Economy-Mietwagen – der Audi A1 und der VW Golf gehören zu unseren beliebtesten. Für größere Gruppen sind der Mazda CX-5 und der Opel Insignia geräumigere Optionen. Vans und Transporter können in Köln ebenfalls gemietet werden. Zur Auswahl stehen mittelgroße bis große Fahrzeuge. 

Autofahren in Köln

In der Nähe von Köln gibt es mehrere Autobahnen, die eine gute Anbindung an die Stadt ermöglichen. Auf Autobahnen und zweispurigen Schnellstraßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit 130 km/h, auf den meisten anderen Straßen 100 km/h. In der Stadt beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50 km/h, es sei denn, es ist durch Straßenschilder etwas anderes angegeben. Beachten Sie bitte, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung in Wohngebieten und rund um Schulen niedriger sein kann.

Auf Parkplätzen gibt es keine zeitlichen Beschränkungen, doch die Anzahl ist begrenzt. Das Parken an der Straße ist in der Regel teuer, während Parkgaragen normalerweise preiswerter sind. Kostenfreie oder günstigere Parkmöglichkeiten gibt es am Stadtrand.

Auf deutschen Straßen gibt es keine Mautgebühren für Pkw. 

Köln und Umgebung mit dem Auto erkunden 

Die Architektur und das kulturelle Erbe Kölns kommen in der festlichen Jahreszeit sehr gut zur Geltung. Besuchen Sie einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte, die in der Regel von Ende November bis kurz vor Heiligabend stattfinden, und erleben Sie eine berauschende Mischung aus kunsthandwerklichen Produkten, Lichterketten und köstlichen traditionellen Leckereien. Die beliebtesten sind der Markt am Dom, der Markt der Engel und der Altstadtmarkt.

Wenn Sie alle Museen, kulinarischen Köstlichkeiten und Keller-Musiklokale kennengelernt haben, gibt es im Rheinland noch viel mehr zu sehen. Bonn ist eine 30-minütige Autofahrt von der Innenstadt entfernt und bietet von Köln aus einen tollen Tagesausflug. Besuchen Sie die Beethoven-Statue auf dem Münsterplatz (die Stadt ist sein Geburtsort), das Zentrum der Altstadt mit viel beeindruckender Architektur. Es gibt auch einige einzigartige Museen und Restaurants, die Bonn zu einem lohnenswerten Reiseziel machen.

Aachen, eine Stunde westlich von Köln, ist ebenfalls unbedingt einen Tagesausflug wert. In diese antike Stadt reisten die Römer, um in den Thermalquellen ihre Wunden zu baden. Nicht entgehen lassen sollte man sich den majestätische Aachener Dom mit seiner Schatzkammer. Hier wurden etwa 30 deutsche Könige gekrönt. Die Nähe Aachens zu den Niederlanden trägt zum einzigartigen architektonischen Charakter der Stadt bei. 

Ebenfalls gut von Köln aus mit dem Auto zu erreichen sind Dortmund (106 Kilometer entfernt), Frankfurt (191 Kilometer entfernt) und Luxemburg (200 Kilometer entfernt).

Sehenswertes in Köln

Die größte Touristenattraktion dürfte wohl der prachtvolle Kölner Dom sein, die größte Kathedrale Deutschlands mit ihren Zwillingstürmen und dem Dreikönigs-Sarkophag. Wenn Sie über viel Energie verfügen, können Sie die 533 Stufen bis zur Kathedralenspitze erklimmen! Wieder zurück auf dem Boden finden Sie große Kneipen, Schnitzel-Spezialitätenrestaurants und eine abwechslungsreiche Musikszene für Nachtschwärmer vor. 

Wenn Sie Lust auf Kultur haben, sollten Sie das Römisch-Germanische Museum mit seiner reichen Sammlung beeindruckender römischer Artefakte oder das Museum Ludwig mit seinen vielfältigen Werken moderner Maler von Rothko bis Lichtenstein besuchen.

Mit über 10.000 Tieren und über 800 Arten bietet der Kölner Zoo ein tolles Familienausflugsziel. In der Nähe des Rheins nimmt der Zoo den gesamten Riehl-Park ein. Es ist möglich, die Tiere zu bestimmten Tageszeiten zu füttern – von Nilpferden über Erdmännchen, Piranhas bis zu Ottern. Wenn Sie mit dem Auto zum Kölner Zoo fahren, stehen Ihnen mehrere Parkplätze rund um das Gelände zur Verfügung. Der Zoo ist 365 Tage im Jahr geöffnet, mit Winteröffnungszeiten (November bis Februar) von 9-17 Uhr und Sommeröffnungszeiten (März bis Oktober) von 9-18 Uhr.

Das Schokoladenmuseum, ein 4000 Quadratmeter großes, schiffsförmiges Gebäude am Rhein, ist einer der besten Orte, um sich mit Schokolade zu beschäftigen. Ganze neun separate Abschnitte sind der Geschichte und Kultur des Kakaos gewidmet, von den Azteken bis zum modernen Europa. Mit wechselnden Ausstellungen und einem Schokoladencafé und -shop ist das Kölner Schokoladenmuseum ein Muss für Naschkatzen.

Mehr Weniger

Die 5 beliebtesten Standorte in Köln

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum Sie bei Europcar mieten sollten?

Günstigster Preis garantiert

Immer den besten Preis erhalten

Loyalität

Privilege Mitglied werden und profitieren

Gesicherte Verbindung

Schutz privater Daten dank sicherer Buchungsverfahren

Die 5 beliebtesten Städte in der Nähe von Köln

Wissenswertes

Das Mieten von PKWs in Köln wird mit Europcar zum Kinderspiel.

Freundlicher Service, neue Fahrzeuge und niedrige Preise sind Teil unseres täglichen Angebots. Ob Sie aus geschäftlichen oder privaten Gründen ein Fahrzeug mieten, sei es ein PKW oder ein Transporter, Europcar hat in Köln genau den richtigen Mietwagen für Sie.

Europcar freut sich darauf, Sie an unseren Mietwagen-Standort Köln zu unterstützen. Denken Sie daran, Ihren Führerschein, eine gültige Kreditkarte und einen zusätzlichen Identitätsnachweis mit sich zu führen (z. B. einen Reisepass, wenn Sie im Ausland ein Auto mieten möchten).

Das „grüne“ Programm von Europcar: Bei Europcar verstehen wir die Umweltauswirkungen von Mietwagen. Aus diesem Grund haben wir uns voll und ganz einem nachhaltigen Entwicklungsprogramm verschrieben und sind stolz darauf, die erste Pkw-Vermietung in Köln mit zertifizierten Verpflichtungen zu sein.